Der Start von musclevibes

Der Start von musclevibes

Die Idee, musclevibes ins Leben zu rufen, war eine sehr spontane. Wie viele andere saß ich während der Corona-Pandemie zu Hause und hatte viel Zeit, über neue Ideen und Pläne nachzudenken. Gleichzeitig habe ich wie immer hart trainiert und nach Wegen gesucht, wie ich meine Liebe für Sport und meine Ambitionen, eine eigene Firma zu gründen, kombinieren kann. 

Zu dieser Zeit hatte ich auch immer wieder Kontakt zu anderen Sportlern und hörte vermehrt von Recovery Boots, Massagepistolen und anderen Gadgets. Natürlich hatte ich auch für meine eigene Erholung mit regem Interesse zugehört. Hin und wieder bekam ich auch die Chance, verschiedene Produkte zu testen. Manche überzeugten mich, andere nicht.

Ein weiterer Anstoß zur Gründung von musclevibes war, dass ich durch Zufall gegen Ende des Jahres 2019 Aktien des Onlineshop-Anbieters Shopify gekauft habe. Vor dem Kauf habe ich mich mit dem Geschäftsmodell von Shopify vertraut gemacht und lernte, dass es heute gar nicht so schwer ist, einen Onlineshop aufzubauen. Zu diesem Zeitpunkt reifte das erste Mal der Gedanke, dass auch ich einen Shop gründen kann.

Somit machte ich mir Gedanken, was denn das richtige Produkt für meinen Online-Shop sein kann. Es lag auf der Hand, dass es etwas mit Sport und Fitness zu tun haben sollte. Eins war sofort klar: Ich wollte keinen Ramsch verkaufen! 

Somit begab ich mich auf die Suche und wurde nach einiger Zeit fündig. Ich fand einen guten Lieferanten, welcher von Anfang an extrem kommunikativ war, innovative und qualitativ hochwertige Produkte im Sortiment hatte und schnelle Lieferzeiten für meine potenziellen Kunden sicherstellen konnte. Schnell kristallisierte sich heraus, dass ich mich vor allem auf elektronische Produkte zur Verbesserung der Erholung fokussieren wollte. Die erste Produktpalette umfasste daher Massagepistolen, Recovery Boots und vibrierende Faszienrollen und -bälle. 

Viele dieser Produkte sind auf dem deutschen Markt entweder schwer erhätlich, oder extrem teuer. Im schlimmsten Fall beides. Das wollte ich ändern! Mit musclevibes möchte ich dir hochwertige Produkte für deine Regeneration nach dem Sport nahebringen. Sie sind dein  Physio für zuhause und unterwegs.

Alle Produkte wurden von mir auf Herz und Nieren getestet und für gut befunden. Ich hole regelmäßig Feedback von Hobby- und Spitzensportlern ein, um dir die beste Produktpalette für deine Performance und optimale Erholung zu liefern. 

Mein Ziel ist es, dich bei der Vorbeugung von Verletzungen und bei deiner Jagd nach Bestleistungen zu unterstützen! Der Grundstein dafür? Optimale Regeneration!

Let the journey begin! Willkommen bei musclevibes.

#recoverlikeapro


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen